Martinskirche Dapfen - Ev. Kirchengemeinde Gomadingen-Dapfen
MartinskircheMartinskirche Dapfen
Evangelisches Pfarramt Dapfen

Hahn

    Herzlich willkommen  



Die Bildergalerie unserer Kirchengemeinde finden Sie hier
Die Termine unserer Kirchengemeinde finden Sie hier




Donnerstag, 26. Mai 2022 - Christi Himmelfahrt

09.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Dapfen (Pfarrer i. R. Günter Bader)
10. Psalmspruchpredigt, Predigttext:
Psalm 47,6 "Gott fährt auf unter Jauchzen / der HERR beim Hall der Posaune"

Samstag, 28. Mai 2022
Ab 14.30 Uhr Andachten und Gespräche mit den Bewohnerinnen und Bewohnern auf den Terrassen
bzw. in den einzelnen Wohnhäusern in Grafeneck unter Beachtung/Einhaltung aller
Sicherheitsvorschriften (Pfarrer i. R. Kühnle)

Sonntag, 29. Mai 2022 - Sonntag Exaudi
09.30 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Dapfen (Pfarrer i. R. Martin Dürr)

17.00 Uhr MAGNIFICAT - Ein Marien-Konzert mit dem ensemble diX & Heike Porstein
(DNT Weimar) in der Martinskirche Dapfen
mit Werken von Giovanni Pierluigi da Palestrina
und Peter Helmut Lang (Weimar) für Sopran und Holzbläserquartett
Passend zum Marienmonat Mai gastieren das ensemble diX und die Sopranistin Heike Porstein mit
einem besonderen Marien-Konzert in der Martinskirche Dapfen.
In diesem musizieren die Thüringer Künstler historische und zeitgenössische Marienmusiken, die
dem Leben der Heiligen Jungfrau gewidmet sind, so wie es über die Jahrhunderte in Schriften und
Kunstwerken überliefert wurde.
In einem sinnlichen Zusammenklang von Wort, Bild und eindrücklicher Musik eröffnen sie den
Zuhörerinnen und Zuhörern einen menschlichen Blick auf Maria und laden ein, ihr legendäres Leben
und Parallelen in unsere Zeit neu zu entdecken.
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um Kollekte wird gebeten.


Samstag, 4. Juni 2022
Ab 14.30 Uhr Andachten und Gespräche mit den Bewohnerinnen und Bewohnern auf den Terrassen
bzw. in den einzelnen Wohnhäusern in Grafeneck unter Beachtung/Einhaltung aller
Sicherheitsvorschriften (Pfarrer i. R. Kühnle)

Sonntag, 5. Juni 2022 - Pfingstfest
10.30 Uhr Pfingstfestgottesdienst in der Martinskirche Dapfen (Prädikant P. Junker)
Opfer: Für aktuelle Notstände
Hierzu schreibt unser Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July:
"Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht
der Herr Zebaoth" (Sach 4,6b). Gottes Geist weht hier und dort und verbindet uns
weltweit. Miteinander gehören wir zu dem einen Leib Christi, freuen uns aneinander,
leiden miteinander und sorgen füreinander. Diese Anteilnahme und Fürsorge gewinnt
auch mit unserem Pfingstopfer Gestalt.
Das Pfingstopfer des vergangenen Jahres hat in den Lagern für Geflüchtete am Horn
von Afrika und im französischsprachigen Afrika dazu beigetragen, dass sexueller
Missbrauch und Ausbeutung von Kindern und Frauen wahrgenommen und
angegangen wird. Aufklärungskampagnen in den Lagern und das Einrichten von
sicheren Orten für die Frauen und Kinder konnten finanziert werden.
Auch Ihr Opfer heute geht wieder an notleidende Menschen in den Katastrophen- und
Krisengebieten dieser Welt.
Gott segne Sie und Ihre Gaben!

Montag, 6. Juni 2022 - Pfingstmontag
11.00 Uhr Gottesdienst im Grünen an der Grillstelle hinter dem Sternberg (Pfarrer Breitling)
Musikalische Gestaltung: Posaunenchor unter der Leitung von S. Molnar

Anmeldungen zur Konfirmation 2023
In der Regel besuchen Jugendliche den Konfirmandenunterricht, die nach den Sommerferien in die
achte Klasse gehen. Alle davon betroffenen Kinder werden vom Pfarramt angeschrieben. Auch
Kinder, die nicht getauft sind, sind herzlich eingeladen.
Der erste Konfirmandenunterricht ist am Mittwoch, 14.09.2022 um 15.00 Uhr im Gemeindehaus
Dapfen geplant.
Pfarrer Stefan Mack, Pfr. zur Dienstaushilfe beim Dekan in Bad Urach wird vertretungsweise den
Unterricht übernehmen.
Wichtige Termine:
22. bis 24. Juli 2022: Konfi-Camp auf der Nordalb bei Deggingen

21. September 2022, 18.30 Uhr: Erster Elternabend im Gemeindehaus Gomadingen
30. April 2023, 9.30 Uhr: Konfirmation in der Martinskirche Dapfen
Bei Fragen melden Sie sich bitte an folgende Mailadressen:
Für Dapfen an Martina. Beck@elkw.de
Für Gomadingen und Steingebronn an Marlise. Failenschmid@elkw.de

Vertretung während der Vakatur
Die Stellvertretung im Pfarramt in dringenden Fällen hat Pfarrer i. R. Siegfried Kühnle aus
Dapfen (Tel. 07385/1010). Er übernimmt auch die Koordination der verantwortlichen
Pfarrerinnen und Pfarrer im Trauerfall.
Im Pfarramt erreichen Sie
die Sekretärin für Gomadingen Marlise Failenschmid am Dienstag ab 8.30
– 12.00 Uhr unter der Telefonnr. 07385/739 per Mail Marlise.Failenschmid@elkw.de

Die Sekretärin für Dapfen Martina Beck am Dienstag ab 14.00 – 17.30 Uhr Mail
Martina.Beck@elkw.de

Kirchenpflege Gomadingen, Miriam Vöhringer privat unter Tel. 07385/ 96 56 65
per Mail Miriam.Voehringer@elkw.de

Kirchenpflege Dapfen, Kornelia Rehm privat unter Tel. 07385/1654
per Mail rehmdapfen@t-online.de

Von hier aus bekommen Sie alle weiteren Informationen und ggfs. Verbindungsdaten für weitere
Verantwortliche.
Außerdem beachten Sie bitte die Veröffentlichungen im Mitteilungsblatt bzw. im Schaukasten.
Vorsitzender der Kirchengemeinde
Gomadingen: Niels Rusch, Tel. 07385/96 50 22
Steingebronn: Beate Reinhardt, Tel. 07385/9 61 79
Dapfen: Anita Noll Tel. 07385/544


Wir suchen ab 01.07.2022 eine Reinigungskraft (w/m/d) für das Gemeindehaus Dapfen
· ca. 2,5 Std. wöchentlich
· Reinigen im Gemeindehaus und des Vorplatzes
· Mithilfe bei Veranstaltungen im Gemeindehaus
Die evangelische Kirchengemeinde Dapfen wünscht sich eine zuverlässige Kraft, die selbstständig
arbeitet und ihre Arbeitszeit selbst einteilen kann. Wir wünschen uns eine Mitgliedschaft in der ev.
Landeskirche Württemberg.
Sie suchen einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz, der nach der Kirchlichen Anstellungsordnung
(KAO) vergütet wird?
Wenn Sie sich diese Aufgabe zutrauen, schicken Sie uns ihre Bewerbungsunterlagen an das
Evang. Pfarramt Gomadingen
Kirchstr. 7
72532 Gomadingen
oder per mail an: Johannes. Streib@elkw.de
Fragen zu unserem Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne Frau Anita Noll (07385/544)


Besinnung:
Möge dann und wann
deine Seele aufleuchten im Festkleid der Freude.
Möge dann und wann deine Last leicht werden
und dein Schritt beschwingt wie im Tanz.
Möge dann und wann
ein Lied aufsteigen vom Grunde deines Herzens,
das Leben zu grüßen wie die Amsel den Morgen.
Möge dann und wann der Himmel über deine Schwelle treten.
Antje Sabine Naegeli

+ + + + + + +

 

Sie können Ihre Spenden gerne auf das Konto unserer Kirchengemeinde

Kirchengemeinde Dapfen
IBAN DE43 6405 0000 0001 0113 28  
BIC   SOLADES1REU
(Konto 1011328 bei der KSK Reutlingen, BLZ 64050000)

überweisen
oder im Pfarrhaus, bei der Kirchenpflege oder in der Kirche abgeben.

+ + + + +






Jahreslosung 2022:

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.
Johannes 6, 37

Jahreslosung 2022 Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen
Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Monatslosung:

Mai 2022
Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht.
3.Joh 2 (E)

Juni 2022
Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm. Denn Liebe ist stark wie der Tod.
Hld 8,6 (L)





Wenn Sie Bilder aus unserem facebook-Auftritt oder aus unserer Bildergalerie löschen lassen möchten,
Fragen oder Anregungen zum Inhalt der Webseiten haben,
bitte formlose Info an webmaster@pfarramt-dapfen.de


Martinskirche Dapfen jetzt auch auf facebook



Stand:25.05.2022