Martinskirche Dapfen - Ev. Kirchengemeinde Gomadingen-Dapfen
MartinskircheMartinskirche Dapfen
Evangelisches Pfarramt Dapfen

Hahn

    Herzlich willkommen  



Die Bildergalerie unserer Kirchengemeinde finden Sie hier
Die Termine unserer Kirchengemeinde finden Sie hier



Mittwoch, 1. Juli 2020

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften im Gemeindehaus

 

Die Betglocke läutet in Dapfen weiterhin um 19.30 Uhr wie in allen evangelischen Gemeinden
in Baden-Württemberg und den katholischen Gemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Wir können gemeinsam Zeichen der Solidarität in unseren Häusern setzen, indem wir
gemeinsam eine Kerze anzünden, uns vor Gott versammeln und miteinander und füreinander beten.

 
Samstag, 4. Juli 2020

Ab 15 Uhr Andachten auf den Terrassen der Wohnhäuser in Grafeneck
mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der einzelnen Wohngruppen
unter Beachtung aller Sicherheitsvorschriften (Pfarrer Kühnle)

 

Sonntag, 5. Juli 2020 - 4. Sonntag n. Trinitatis/Tag der Diakonie

09.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche (Pfarrer Kühnle)

Opfer: Für die Diakonie in der Landeskirche

"Menschen(s)kind" - das ist das Motto der diesjährigen Woche der Diakonie (vom 29. Juni - 5. Juli 2020).

Menschenskind. Wer hätte gedacht, dass uns die Corona-Krise so treffen würde.
In dieser schwierigen Zeit erleben wir, wie verletzlich das Menschenkind ist.

Als Diakonie wissen wir, dass Menschenkinder gefährdet sind und Unterstützung brauchen.

Die Corona-Krise stellt unsere Gesellschaft auf eine harte Belastungsprobe.
Viele Menschen suchen in dieser ungewissen Zeit Rat, Hilfe und auch finanzielle Unterstützung.
Mit Ihrer Spende helfen Sie dabei, diakonische Angebote zu stärken.

In den Faltblättern, die diesem Mitteilungsblatt beigelegt sind, erhalten Sie Überweisungsträger,
so dass Sie Ihre Spende direkt an die Diakonische Bezirksstelle in Münsingen überweisen können.
Natürlich können Sie Ihre Spende auch gerne im Pfarramt oder bei der Kirchenpflege abgeben.

 

Mittwoch, 8. Juli 2020

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften im Gemeindehaus

 

Die Betglocke läutet in Dapfen weiterhin um 19.30 Uhr
wie in allen evangelischen Gemeinden in Baden-Württemberg
und den katholischen Gemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Wir können gemeinsam Zeichen der Solidarität in unseren Häusern setzen,
indem wir gemeinsam eine Kerze anzünden, uns vor Gott versammeln
und miteinander und füreinander beten.

 


Samstag, 11. Juli 2020

Ab 15 Uhr Andachten auf den Terrassen der Wohnhäuser in Grafeneck
mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der einzelnen Wohngruppen
unter Beachtung aller Sicherheitsvorschriften (Pfarrer Kühnle)

 

Sonntag, 12. Juli 2020 - 5. Sonntag n. Trinitatis

09.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche (Pfarrer Kühnle)

 

Dienstag, 14. Juli 2020

20.00 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderats unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften im Gemeindehaus

 


​Besinnung:

Wie ein Baum
Erleuchte mich, Herr.
Lass mich an Weisheit zunehmen,
damit ich versöhne.
Der Friede ist ein Baum,
der eines langen Wachstums bedarf.
Wie die Zeder müssen wir noch viel Nahrung
aus der Erde aufsaugen, um ihm
ein Gesicht zu geben.
Den Frieden bauen, heißt
einen weiten Hort zu bauen,
damit die ganze Herde darin schlafe.
Es heißt, den Palast weit genug bauen,
damit sich alle Menschen in ihm vereinen können,
ohne etwas von ihrem Gepäck preiszugeben.
Den Frieden bauen, heißt von Gott erlangen,
dass er seinen Hirtenmantel herleiht,
damit Er die Menschen in der ganzen Weite
ihrer Wünsche umfange.

Antoine de Saint-Exupéry

 

Gebet:

Barmherziger Gott,
wir können zu dir kommen mit unseren Fehlern und Schwächen,
weil du uns mit deinen Augen der Liebe ansiehst.
Unter deinem Blick wissen wir uns angenommen,
fühlen uns befähigt, anders zu werden,
unsere Engstirnigkeit zu überwinden,
unsere falschen Wege zu verlassen.
Hilf uns, dass auch wir mit den Augen der Barmherzigkeit sehen,
dass wir unserem Nächsten Fehler nicht kleinlich aufrechnen
und ihn nicht verletzen durch unser hartes Urteil.
Wir bitten dich für diejenigen unter uns,
die in Unfrieden mit ihrem Nächsten leben.
Hilf ihnen, zu vergeben, wo andere falsch gehandelt haben,
und gib ihnen Mut, einen Neuanfang zu wagen,
und barmherzig zu sein im Umgang miteinander.

AMEN


Es grüßt Sie
Ihr Pfarrer Siegfried Kühnle

+ + + + +




Jahreslosung 2020:

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9,24


Jahreslosung 2020 - Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen
Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Monatslosung Juli 2020:

Der Engel des HERRN rührte Elia an und sprach: Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir.

1.Kön 19,7 (L)



Wenn Sie Bilder aus unserem facebook-Auftritt oder aus unserer Bildergalerie löschen lassen möchten,
Fragen oder Anregungen zum Inhalt der Webseiten haben,
bitte formlose Info an webmaster@pfarramt-dapfen.de


Martinskirche Dapfen jetzt auch auf facebook



Stand: 29.06.2020