Martinskirche Dapfen - Ev. Kirchengemeinde Gomadingen-Dapfen
MartinskircheMartinskirche Dapfen
Evangelisches Pfarramt Dapfen

Hahn

    Herzlich willkommen  



Die Bildergalerie unserer Kirchengemeinde finden Sie hier
Die Termine unserer Kirchengemeinde finden Sie hier



 

Pfarramt Gomadingen, Kirchstr. 7, Gomadingen

 

Öffnungszeiten Gemeindebüro:

Dienstag 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr - Telefon: 07385/9655116

 

Erreichbarkeit von Pfarrer Wingert:

Mittwoch 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung - Telefon: 07385/739

 

Zum Sonntag Septuagesimae:

Wir liegen vor dir mit unserem Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Daniel 9,18

 

 

Gottesdienste

 

Samstag, 4. Februar 2023

Ab 14.30 Uhr Andachten in Grafeneck (Pfr. i. R. Kühnle)

 

Sonntag, 5. Februar 2023 - Septuagesimae

09.30 Uhr Gottesdienst - Gemeindehaus Gomadingen (Pfr. Wingert)

10.30 Uhr Gottesdienst - Kirche Steingebronn (Pfr. Wingert)

 

Wir danken für:

Das Opfer im Trauergottesdienst am 26.01.23:

- Dapfen: 148,70 € für die Aufgaben in der eigenen Gemeinde

 

Das Opfer im Gottesdienst am 29.01.23 :

Für die vielfältigen Aufgaben in der eigenen Kirchengemeinde

- Dapfen: 63,95 €

- Gomadingen: 34,00 €, beim Kirchenkaffe sind 21,00 € als Spende eingegangen.

 

Wir bitten um:

Das Opfer in den Gottesdiensten am 05.02.23 in Gomadingen und Steingebronn:

Für die vielfältigen Aufgaben in der eigenen Kirchengemeinde.

 

 

 

Veranstaltungen

 

Dienstag, 7. Februar 2023

17.30 Uhr Treffen im Gemeindehaus Gomadingen zum Gedankenaustausch über einen Besuchsdienst

Viele unserer Gemeindeglieder wünschen sich einen Besuch von ihrer Kirchengemeinde (Geburtstag, Krankheit, Einsamkeit...). Haben Sie Lust und Freude ältere Gemeindeglieder hin und wieder zu besuchen? Dann kommen Sie doch ganz unverbindlich zum Gedanken- und Informationsaustausch zu unserem Treffen.

18.00 Uhr - 19.00 Uhr Jungschar im Gemeindehaus Dapfen

Wir freuen uns auf euer Kommen

Sabrina Schmelcher, Rebecca Sachs, Alexa Walter und Max Schmelcher

Mittwoch, 8. Februar 2023

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Gomadingen

17.30 Uhr Mädchenjungschar im Gemeindehaus Gomadingen
 Wir singen spielen und lachen gemeinsam und freuen uns auf DICH!
 Eure Johanna, Sina und Ina

Donnerstag, 9. Februar 2023

09.30 Uhr Eltern-Kind-Kreis im Gemeindehaus Gomadingen (Simone Leuze)

14.00 Uhr Frauenkreis - Pfarrer Wingert spricht über die diesjährige Jahreslosung. Herzliche Einladung.

20.00 Uhr Posaunenchor im Gemeindehaus Gomadingen

Freitag, 10. Februar 2023

19.30 Uhr Gomadinger Gespräche 2022/23 Gemeindehaus Gomadingen

"Zur Situation der deutschsprachigen Kirchen in der ehemaligen Sowjetunion"

Markus Schoch, Prälat des Sprengels Reutlingen

 

Ausblick

 

Samstag, 11. Februar 2023

Ab 14.30 Uhr Andachten in Grafeneck (Pfr. i.R. Kühnle)

 

Sonntag, 12. Februar 2023

09.30 Uhr - 11.30 Uhr Kinderkirche - Gemeindehaus Gomadingen

Herzliche Einladung zur Kinderkirche für alle Kinder ab 4 Jahren!

functions/image_display.php?image=396034-1.jpg

Wir hören spannende Geschichten aus der Bibel, singen, spielen, basteln, feiern tolle Feste und haben viel Spaß miteinander.

Wir freuen uns auf dich,

Beate, Elke, Marion, Mo & Tina

10.30 Uhr Taufgottesdienst - Kirche Dapfen (Pfr. i. R. Lamparter)

In diesem Gottesdienst wird Emilia Sophie Riesch, Tochter der Eheleute Ronja und Florian Riesch, Gomadingen, die Heilige Taufe empfangen.

 

 

Sonntag, 26. Februar 2023 - Sonntag Invokavit

31. Dapfener Eiermarkt

10.00 Uhr Konzertanter Gottesdienst in der Martinskirche Dapfen mit dem Musikensemble: "Die gantze Hingerey" unter Leitung von Helma Hinger

Lesungen, Gebete, Liturgie: Pfarrer Siegfried Kühnle und Ursula Bogner-Kühnle.
 Vom Sonntag Invokavit an ist der Wasseralfinger Kreuzweg von Sieger Köder in der Martinskirche Dapfen ausgestellt.
 Nach dem konzertanten Gottesdienst wird in der Martinskirche der 31. Dapfener Eiermarkt eröffnet.

Es erwartet Sie eine Vielzahl unterschiedlich gestalteter Eier. Ein Team um Ursula Bogner-Kühnle hat für den Eiermarkt 2023 viele Wachtel-, Hühner-, Enten- und Gänseeier bemalt, marmoriert, beschriftet, geschmückt und zu aparten Kränzen (Hühnereier- und Wachteleierkränze) verarbeitet.

Es gibt außerdem:

- Aquarelleier (Blumen- und Naturmotive)

- Wachteleier mit Blumenmotiven

- Marmorierte Sprucheier mit der Jahreslosung 2023 und anderen Bibelversen -"Dapfener Brauchtumseier", Gänseeier (mit Psalmen u.a. Bibeltexten beschriftet), die mit einer persönlichen Widmung versehen werden können

- Eier mit Scherenschnitten

- Filzeier

- u.v.a. mehr – lassen Sie sich überraschen!

Der Eiermarkt hat geöffnet bis Karfreitag, 7. April 2023
 täglich 13.00 – 17.00 Uhr,

Samstag und Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr,

Sonntag, 05.03.23 und Sonntag, 02.04.23 11.30 - 17.00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung in der Martinskirche Dapfen

Parallel dazu:

WASSERALFINGER KREUZWEG VON SIEGER KÖDER

IN DER MARTINSKIRCHE DAPFEN
 vom 26. Februar 2023 bis KARFREITAG, 7. April 2023

Sieger Köder malt in kräftigen Farben 14 ausdrucksstarke Bilder vom Leidensweg Jesu.
 Die Bilder sprechen zu uns, sie berühren uns und beeindrucken uns.
 Jede Station des Kreuzwegs spricht in unsere Zeit hinein.
 Wir werden hineingenommen in das Kreuzesgeschehen und erfahren, was Gott in seinem Christus für uns getan hat.
 Bei Sieger Köder kommt alles zusammen, was zum Malen dieser eindrucksvollen Bilder nötig ist:
 Er war überzeugter überzeugender bekennender Christ, hochgebildeter Theologe und begabter Maler.
 Lassen Sie sich überraschen von den Botschaften des Priesters Sieger Köder,
 der seinen Glauben mit Farbe und Pinsel predigt.
 Führungen und Meditationen mit Ursula Bogner-Kühnle am Wasseralfinger Kreuzweg entlang sind jederzeit möglich (einzelne Personen, kleine Gruppen, große Gruppen).
 Sinnvoll, jedoch nicht zwingend nötig, ist eine telefonische Voranmeldung
 

 

Verabschiedung Heidi Rau, Hausmeisterin Gemeindehaus in Dapfen

Im Namen des Kirchengemeinderats Dapfen bedanken wir uns bei Heidi Rau ganz herzlich. Sie war über 20 Jahre als Hausmeisterin im Gemeindehaus tätig. Sie hat unsere Gemeindearbeit unterstützt und tatkräftig mitgeholfen.

Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute und Gottes Segen.

 




31. Dapfener Eiermarkt

Sonntag, 26. Februar 2023 - Sonntag Invokavit
10.00 Uhr Konzertanter Gottesdienst in der Martinskirche Dapfen mit dem Musikensemble: "Die gantze Hingerey" unter Leitung von Helma Hinger

Lesungen, Gebete, Liturgie: Pfarrer Siegfried Kühnle und Ursula Bogner-Kühnle.
Vom Sonntag Invokavit an ist der Wasseralfinger Kreuzweg von Sieger Köder in der Martinskirche Dapfen ausgestellt.

Nach dem konzertanten Gottesdienst wird in der Martinskirche der 31. Dapfener Eiermarkt eröffnet.

 

Es erwartet Sie eine Vielzahl unterschiedlich gestalteter Eier.
Ein Team um Ursula Bogner-Kühnle hat für den Eiermarkt 2023 viele Wachtel-, Hühner-, Enten- und Gänseeier bemalt, marmoriert, beschriftet, geschmückt und zu aparten Kränzen (Hühnereier- und Wachteleierkränze) verarbeitet.

Es gibt außerdem:

- Aquarelleier ( Blumen- und Naturmotive)

- Wachteleier mit Blumenmotiven

- Marmorierte Sprucheier mit der Jahreslosung 2023 und anderen Bibelversen -"Dapfener Brauchtumseier", Gänseeier (mit Psalmen u.a. Bibeltexten beschriftet), die    mit einer persönlichen Widmung versehen werden können

- Eier mit Scherenschnitten

- Filzeier

- u.v.a. mehr – lassen Sie sich überraschen!

Der Eiermarkt hat geöffnet bis Karfreitag, 7. April 2023

Eiermarkt und Kreuzweg-Führungen vom 26.02.23 bis zum 07.04.23:
Montag – Freitag 13.00 – 17.00 Uhr
Samstag 11.00 – 17.00 Uhr
Sonntag nach dem Gottesdienst - 17.00 Uhr
Führungen und Eiermarktbesuche sind sehr gerne auch zu anderen Zeiten nach telefonischer Absprache (07385/1010) möglich.


Parallel dazu:

WASSERALFINGER KREUZWEG VON SIEGER KÖDER

IN DER MARTINSKIRCHE DAPFEN

 


vom 26. Februar 2023 bis KARFREITAG, 7. April 2023

 

Sieger Köder malt in kräftigen Farben 14 ausdrucksstarke Bilder vom Leidensweg Jesu.
Die Bilder sprechen zu uns, sie berühren uns und beeindrucken uns.
Jede Station des Kreuzwegs spricht in unsere Zeit hinein.

Wir werden hineingenommen in das Kreuzesgeschehen und erfahren, was Gott in seinem Christus für uns getan hat.

Bei Sieger Köder kommt alles zusammen, was zum Malen dieser eindrucksvollen Bilder nötig ist:
Er war überzeugter überzeugender bekennender Christ, hochgebildeter Theologe und begabter Maler.

Lassen Sie sich überraschen von den Botschaften des Priesters Sieger Köder,
der seinen Glauben mit Farbe und Pinsel predigt.

Führungen und Meditationen mit Ursula Bogner-Kühnle am Wasseralfinger Kreuzweg entlang sind jederzeit möglich (einzelne Personen, kleine Gruppen, große Gruppen).
Sinnvoll, jedoch nicht zwingend nötig, ist eine telefonische Voranmeldung
– vor allem bei größeren Gruppen (Telefon Nr. 07385/1010 oder email siegfried.kuehnle@freenet.de )




Predigtreihe von Pfr. i.R. Günter Bader:

Den einen steht das neue Jahr offen, nichts als offen. Natürlich, was sonst!
Andere empfinden: Das neue Jahr ist ein Rest. Und dann? In diesem Fall wäre so etwas erforderlich wie die Kunst, mit dem Rest umzugehen.
Hier gibt es sehr feine Unterschiede. Rest ist nicht Rast, nicht Rost. Was ist Rest?
Was übrig bleibt. Verachtet von den einen, begrüßt von andern.
Hierzu findet im ersten Halbjahr 2023 in den Kirchen bzw. Winterkirchen von Dapfen, Gomadingen und Steingebronn sowie an der frischen Maienluft eine Reihe von 6 Restpredigten statt.


26. Februar 2023, Invocavit
09.30 Uhr Gomadingen, 10.30 Uhr Steingebronn
"Ich bin allein übriggeblieben" (1. Kön 18,22; 19,10.14)

26. März 2023, Judica
09.30 Uhr Gomadingen, 10.30 Uhr Steingebronn
Der Rest ist Schweigen? (Mt 26,62; 27,12-14 Mk 14,61; 15,4f u.a.)

23. April 2023, Misericordias
09.30 Uhr Gomadingen, 10.30 Uhr Steingebronn
Restmenschheit (1. Mos 6,5-9,17)

Vorabend 17. Mai 2023, Christi Himmelfahrt
19.00 Uhr Steingebronn
Weltkirche in Restgröße, (Lk 24,50-53)

2. Juli 2023, Vierter So. n. Trinitatis
09.30 Uhr Gomadingen, 10.30 Uhr Steingebronn
Restzeit, die bleibt (1. Kor 7,29-31)

 

+ + + + + + +

 

Sie können Ihre Spenden gerne auf das Konto unserer Kirchengemeinde

Kirchengemeinde Dapfen
IBAN DE43 6405 0000 0001 0113 28  
BIC   SOLADES1REU
(Konto 1011328 bei der KSK Reutlingen, BLZ 64050000)

überweisen
oder im Pfarrhaus, bei der Kirchenpflege oder in der Kirche abgeben.

+ + + + +






Jahreslosung 2023:

Du bist ein Gott, der mich sieht.

Genesis 16,13 (L)

Jahreslosung 2023 Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen
Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Monatslosung:

Februar 2023

Sara aber sagte: Gott ließ mich lachen.
Gen 21,6 (E)

März 2023

Was kann uns scheiden von der Liebe Christi?.
Röm 8,35 (E)





Wenn Sie Bilder aus unserem facebook-Auftritt oder aus unserer Bildergalerie löschen lassen möchten,
Fragen oder Anregungen zum Inhalt der Webseiten haben,
bitte formlose Info an webmaster@pfarramt-dapfen.de


Schau Dir mal die Seite der Feuerwehr Gomadingen an



Stand:31.01.2023