Martinskirche Dapfen - Ev. Kirchengemeinde Gomadingen-Dapfen
MartinskircheMartinskirche Dapfen
Evangelisches Pfarramt Dapfen

Hahn

    Herzlich willkommen  



Die Bildergalerie unserer Kirchengemeinde finden Sie hier
Die Termine unserer Kirchengemeinde finden Sie hier



ABSAGE - Lebendige Bilder zur Weihnacht - 2021 !!

Schweren Herzens hat sich das Organisationsteam der liebgewonnen Traditionsveranstaltung
„Lebendige Bilder zur Weihnacht"
dazu entschieden, die für den 3. Advent 2021 geplanten szenischen Gottesdienste abzusagen.

Die zu erwartende große Zahl von Besucher/innen und vor allem die Mitwirkenden in den
Chören und bei den Schul- und Kindergartenkindern möchten die Verantwortlichen nicht der
Gefahr durch eine Corona-Ansteckung aussetzen.

Um der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung für alle Teilnehmenden gerecht zu werden
gab es leider keine Alternative zu dieser Absage.
Umso mehr freuen wir uns bereits heute auf die „Lebendigen Bilder zur Weihnacht" am
3. Advent 2022 in der Großen Reithalle in Marbach.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

+ + + + +



Samstag, 4. Dezember 2021
Ab 14.30 Uhr Andachten und Gespräche mit den Bewohnerinnen und Bewohnern auf den Terrassen bzw. in den einzelnen Wohnhäusern in Grafeneck unter Beachtung/Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften (Pfarrer i. R. Kühnle)

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 2. Sonntag im Advent
09.30 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Dapfen (Pfarrer Streib)
Eine Besonderheit in diesem Gottesdienst wird die musikalische Gestaltung mit "s'Kirchspiel" sein:
Julia Renner-Petersmarck, Gitarre und Gesang
Walter Jenny, Trompete/Gitarre
Opfer: Für die Legostadt in Gomadingen
Die Legostadt hat den Kindern und Mitarbeitern viel Freude bereitet. Wir haben uns an strenge Corona-Regeln gehalten und sind froh, dass wir diese besondere Form der Kinderbibelwoche durchführen konnten.

Montag, 6. Dezember 2021

19.30 Uhr Ökumenisches Hausgebet im Advent
Die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden am Montag, 6. Dezember 2021 um 19.30 Uhr zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein.
Für viele ist das Hausgebet zu einer guten Gewohnheit in der Vorbereitungszeit auf Weihnachten geworden.
Faltblätter zur Gestaltung des Hausgebets liegen in der Martinskirche aus und können gerne mitgenommen werden.
Durch Klick auf das Bild können Sie das Faltblatt auch als PDF-Datei runterladen.
Thema des Hausgebets 2021: "Licht in der Finsternis"

Mittwoch, 8. Dezember 2021
15.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Gomadingen

Samstag, 11. Dezember 2021
Ab 14.30 Uhr Andachten und Gespräche mit den Bewohnerinnen und Bewohnern auf den Terrassen bzw. in den einzelnen Wohnhäusern in Grafeneck unter Beachtung/Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften (Pfarrer i. R. Kühnle)

Sonntag, 12. Dezember 2021 - 3. Sonntag im Advent
In der Martinskirche Dapfen findet kein Gottesdienst statt. Es wird in Jesu Namen ganz herzlich zum Mitfeiern des Gottesdienstes in Steingebronn (9.30 Uhr) oder in Gomadingen (10.30 Uhr) eingeladen. Beide Gottesdienste werden von Pfarrer Streib und Asylpfarrerin Ines Fischer aus Reutlingen gehalten.

Samstag, 18. Dezember 2021
Ab 14.30 Uhr Andachten und Gespräche mit den Bewohnerinnen und Bewohnern auf den Terrassen bzw. in den einzelnen Wohnhäusern in Grafeneck unter Beachtung/Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften (Pfarrer i. R. Kühnle)

Sonntag, 19. Dezember 2021 – 4. Sonntag im Advent
10.30 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche (Prädikant Dr. Matthias Schiebe)
Opfer: Für die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde. Das Opfer soll u. a. dem Patenkind in Indien, das unsere Kinderkirchkinder mit monatlich 31 Euro unterstützen, zu Gute kommen.

Freitag, 24. Dezember 2021 - Heiliger Abend
Am Heiligen Abend feiern wir in der Martinskirche aufgrund der Corona-Pandemie zwei Gottesdienste: um 16.00 Uhr und um 18.00 Uhr (Pfarrer i. R. Siegfried Kühnle)
Es ist dringend nötig, sich zum Heilig Abend-Gottesdienst anzumelden bei unserer Mesnerin Margot Manz (Tel.: 1456). Wir haben in der Martinskirche ca 55 Einzelplätze. Da Ehepaare und Familien zusammensitzen dürfen, können pro Gottesdienst mehr Personen teilnehmen.
Opfer: Für die Keniahilfe Schwäbische Alb

Samstag, 25. Dezember 2021 – Erster Weihnachtsfeiertag
10.30 Uhr Christfestgottesdienst in der Martinskirche Dapfen (Pfarrer Streib)
Opfer: Für die 63. Aktion "Brot für die Welt".
Ab 14.30 Uhr Andachten und Gespräche mit den Bewohnerinnen und Bewohnern auf den Terrassen bzw. in den einzelnen Wohnhäusern in Grafeneck unter Beachtung/Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften (Pfarrer i. R. Kühnle)

Sonntag, 26. Dezember 2021 - Zweiter Weihnachtsfeiertag
10.00 Uhr !! Gemeinsamer Gottesdienst mit Gomadingen in der Martinskirche in Gomadingen.
In der Dapfener Martinskirche wird kein Gottesdienst gefeiert. Die Dapfener Gemeindeglieder sind in Jesu Namen ganz herzlich eingeladen, den Gottesdienst in Gomadingen mitzufeiern.

Freitag, 31. Dezember 2021, Altjahrsabend
18.30 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Dapfen (Prädikant Dr. Matthias Schiebe)

63. Aktion "Brot für die Welt"
"Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft" - unter diesem Motto steht die 63. Aktion "Brot für die Welt".
Neben der Corona-Pandemie ist der Klimawandel die Herausforderung unserer Tage. Er betrifft alle – jedoch nicht alle gleichermaßen. Unter seinen Folgen leiden besonders stark die Menschen im Globalen Süden.
Ihre Spende kommt an! Durch Ihre Spende an Brot für die Welt helfen Sie jährlich Hunderttausenden Menschen, sich und ihren Familien eine bessere Zukunft aufzubauen. Brot für die Welt arbeitet eng
mit einheimischen, oft kirchlichen Partnerorganisationen zusammen. Sie kennen die Situation vor Ort am besten und wissen genau, was die Menschen brauchen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Spende bei den Bedürftigen ankommt!
Die Konfirmanden werden in den Adventswochen eine Haussammlung durchführen.
Bitte unterstützen Sie diese Aktion – dafür jetzt schon vielen Dank.
Die Opfertüten können gerne auch im Gottesdienst oder bei unserer Kirchenpflegerin Frau Kornelia Rehm oder bei unserer Mesnerin Frau Margot Manz abgegeben werden.

Herzlichen Dank für das Opfer in Höhe von 87,00 €, das im Gottesdienst am Sonntag, 28. November 2021 für das Gustav-Adolf-Werk gegeben wurde.
Gott segne Geberinnen, Geber und Gaben!

Besinnung:
Ohne Vorbehalt und ohne Sorgen
leg ich meinen Tag in deine Hand.
Sei mein Heute, sei mein Morgen,
sei mein Gestern, das ich überwand.
Frag mich nicht nach meinen Sehnsuchtswegen,
bin aus deinem Mosaik ein Stein.
Wirst mich an die rechte Stelle legen,
deinen Händen bette ich mich ein.
Edith Stein


+ + + + + + +


Verabschiedung Pfarrer Siegfried Kühnle Bildrechte; Maria Bloching
Bildrechte: Maria Bloching


Erinnerungen an Sonntag, 25. Juli 2021
 
Abschiedsgottesdienst Pfarrer Kühnle
 in der Martinskirche Dapfen
(Dekan Michael Karwounopoulos/Pfarrer Siegfried Kühnle)

Danke für alles am 25. 07. 2021!

Herzlichen Dank für gelungene Überraschungen, für von Herzen kommende Geschenke, für liebevolle Gedanken und gute Wünsche zum Abschied.
Ich danke für den grandiosen, beeindruckenden Arbeitseinsatz der Mitglieder des Kirchengemeinderats,
der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Helfer.
Wie reizend das Gemeindehaus und die Terrasse hergerichtet und dekoriert war, war eine Freude für alle Gäste.
Die Art, wie das Buffet arrangiert und bestückt war, war große Klasse.
Alle, die mit uns gefeiert haben, waren begeistert, meine Frau und ich auch.
Lieben Dank allen, die mit uns gefeiert haben.
Ihre Segenswünsche und Ihre von Herzen kommenden Geschenke haben uns im Herzen erreicht.
Den Lautertalmusikanten danke ich für das Ständchen. Das war eine gelungene Überraschung und eine große Freude für alle Anwesenden.
Den Kinderkirch- und Jungscharkindern danken meine Frau und ich für ihr herzerfrischendes Singen.
Das reizende Geschenk haben wir bereits aufgehängt und freuen uns jeden Tag daran.
Danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die vielsagenden, von Herzen kommenden Geschenke!
Die fünf zauberhaften, selten schönen Hühner haben sich mit Sir James und seinen Hühnerdamen sofort angefreundet und fühlen sich sichtlich wohl in ihrem neuen Zuhause.
Danke, herzlichen Dank, lieben Dank!
Ich grüße Sie/ euch mit einem innigen "Vergelt s Gott" - herzlichst Ihr/ euer Siegfried Kühnle.


Verabschiedung Pfarrer Siegfried Kühnle Bildrechte; Maria Bloching Verabschiedung Pfarrer Siegfried Kühnle Bildrechte; Maria Bloching
Verabschiedung Pfarrer Siegfried Kühnle Bildrechte; Maria Bloching Verabschiedung Pfarrer Siegfried Kühnle Bildrechte; Maria Bloching
Verabschiedung Pfarrer Siegfried Kühnle Bildrechte; Maria Bloching Verabschiedung Pfarrer Siegfried Kühnle Bildrechte; Maria Bloching
Bildrechte für alle hier verwendeten Bilder der Verabschiedung: Maria Bloching


Artikel im Reutlinger General-Anzeiger (GEA) vom 27.07.2021

Artikel im ALB-Bote vom 28.07.2021

+ + + + + + +

 

Sie können Ihre Spenden gerne auf das Konto unserer Kirchengemeinde

Kirchengemeinde Dapfen
IBAN DE43 6405 0000 0001 0113 28  
BIC   SOLADES1REU
(Konto 1011328 bei der KSK Reutlingen, BLZ 64050000)

überweisen
oder im Pfarrhaus, bei der Kirchenpflege oder in der Kirche abgeben.



+ + + + +



Jahreslosung 2021:

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!
Lukas 6,36


Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Monatslosung:

Dezember 2021

Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR.
Sach 2,14 (L)





Wenn Sie Bilder aus unserem facebook-Auftritt oder aus unserer Bildergalerie löschen lassen möchten,
Fragen oder Anregungen zum Inhalt der Webseiten haben,
bitte formlose Info an webmaster@pfarramt-dapfen.de


Martinskirche Dapfen jetzt auch auf facebook



Stand: 03.12.2021